Hormon-Yoga & Ernährung im weiblichen Zyklusverlauf

Trauer und Loslassen INANA

Termin 2022

19.03.2022 - 15:00-19:00 Uhr

Ort

Im hemma, Elvirastraße 4 Rgb., München

Kosten

65,- Euro

Hormon-Yoga & Ernährung im weiblichen Zyklusverlauf

Frausein bedeutet, zyklisch zu leben.

Sich stetig zu verändern.

Während unseres Lebens durchschreiten wir immer wieder ähnliche Zyklen: 

Jahreszeiten, Mondphasen, hormonelle Phasen. 

Je mehr wir Frauen mit diesen Zyklen im Einklang leben, desto leichter finden wir zu einer harmonischen Balance. 

Himmelhochjauchzend und plötzlich zu Tode betrübt, wer kennt das nicht, wenn die Hormone Achterbahn fahren?

Hormon-Yoga & Ernährung im Zyklusverlauf

Zur Balancierung der Hormone wiederholen und vertiefen wir in diesem ganzheitlichen Workshop Übungen aus dem Hormon-Yoga, um Deine Hormondrüsen je nach Zyklus-, und Lebensphase zu stimulieren und zu regulieren. STRESS als größtem Störfaktor begegnen wir mit Atemübungen und Meditation. Um die "Hormone in Harmonie" ganzheitlich zu fördern, sprechen wir über eine Hormon-Gesunde-Ernährung und wie Du diese tagtäglich und in den einzelnen Zyklusphasen einfach umsetzen kanns.

Ob bei Zyklusunregelmäßigkeiten, in den Wechseljahren, bei PMS, PCOS, leichter Endometriose, Schilddrüsenunterfunktion, Stress, Burnout oder bei uner fülltem Kinderwunsch und vielem mehr.

Dieser Workshop ist nicht nur hormongesund, sondern wirkt sich zudem positiv auf den Alterungs-Prozess aus. Wir möchten Dir zeigen, wie Du Deinen weiblichen Zyklus optimal durch Hormon-Yoga, Bewegung und einer zyklusangepassten Ernährung unterstützen kannst, wie Du in den wechselnden Phasen regenerierst und Kraft schöpfen kannst.

Komm, und lass die Hormone mit uns tanzen. Hormon-Yoga Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung

Dozentin Kerstin Lerchl & Bettina Bantleon

Kerstin Hormonyoga Dozentin schmal
Ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Kerstin Lerchl  Als Heilpraktikerin, Ernährungstherapeutin und ausgebildete Hormon-Spezialistin bin ich seit 2009 in eigener Praxis in München tätig. Zusätzlich liebe ich es, mein Wissen als Dozentin vermitteln zu dürfen.

Neben meiner Sichtweise als Klassische Homöopathin ist mein ganzheitlicher Ansatz immer geprägt von der Individualität der Menschen, mit denen ich arbeite. So lerne auch ich ständig dazu. Als mehrfache Mutter kenne ich die Herausforderungen des Lebens und so sind Yoga und Achtsamkeit zum festen Bestandteil meines Alltags geworden.

Zusammen mit Bettina Bantleon möchte gebe ich die Ausbildung zur ärtzlich geprüften Hormonyoga Lehrerin und freu mich euch dort kennen zu lernen.

Dozentin Bettina Bantleon
Ich möchte mich kurz Vorstellen, meine Name ist Bettina Bantleon.

Mit viel Freude  und Engagement unterrichte ich seid 2009 Yoga. Mein besonderes Interesse richtet sich an Yoga in Verbindung mit Therapie.

Neben einer klassischen Yoga Ausbildung ließ ich mich  zusätzlich 2010 von Dinah Rodrigues zur Hormon-Yoga-Lehrerin ausbilden, deren Methode ich durch die Jahre der Erfahrung verfeinert und weiter entwickelt habe. Es folgten Ausbildungen in Yin Yoga und im traumasensiblen Yoga.

Für meine Schüler wünsche ich mir eine gesteigerte körperliche, geistige und gesunde Lebensqualität.

Bei Anmeldung und Fragen zum Workshop

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.